Aktuelles

ASVÖ Beach Trophy - die Erfolgsstory geht weiter

Vor den Olympischen Spielen in Tokio und der A1 CEV Beach Volleyball Europameisterschaft in Wien traf sich der Top-Beachvolleyball-Nachwuchs in Velden am Wörthersee.

Nach der pandemiebedingten Absage 2020 konnte die vom ASVÖ Kärnten und dem ASVÖ Sportausschuss geförderte ASVÖ Beach Trophy heuer wieder voll durchstarten und das zum bereits 14. Mal. Beachvolleyball und Kärnten gehören einfach zusammen, darüber sind sich alle Förderer und Turnierverantwortlichen einig!

Den Spitzenteams aus den ASVÖ-Landesverbänden und den eingeladenen Auswahlteams aus Österreich, Deutschland und Slowenien wurde von den Organisatoren vom Verein Speedvolley Grafenstein/ASVÖ rund um Landesfachwart Klaus Puaschunder, Turnierdirektor Mike Krassnig und Main-Court-Managerin Irina Puaschunder ein gewohnt perfekt organisiertes Turnier geboten.

Bei strahlendem Sommerwetter und heißen Temperaturen konnte sich bei den Damen das favorisierte Team Österreich 1 mit Magdalena Rabitsch und Anja Trailovic (beide Speedvolley Grafenstein/ASVÖ) gegen das Überraschungsteam des ASVÖ Tirol durchsetzen. Bronze ging an die starken Girls von Deutschland 1.

Gold bei den Herren konnte das favourisierte Team Österreich 1 mit Noel Krassnig (Speedvolley Grafenstein/ASVÖ) und Ben Stockhammer (ABC Klagenfurt) erringen. Silber holte sich bei hohem spielerischen Niveau Deutschland 1 vor Österreich 2.

Der Präsident des ASVÖ Kärnten, Dr. Christoph Schasché, und der Vizebürgermeister der Marktgemeinde Velden, Helmut Steiner, konnten sich von den Top-Leistungen der Spieler/innen vor Ort überzeugen und führten die Siegerehrungen durch.

Top 3 bei den Damen:

1.     Österreich 1          Magdalena Rabitsch          Anja Trailovic            
2. ASVÖ Tirol Kato de Meersman Sara Neiss
3. Deutschland 1 Leonie Büdenbender Chiara Nadalin
 
Top 3 bei den Herren: 
 
1.      Österreich 1             Noel Krassnig           Ben Stockhammer          
2. Deutschland 1 Paul Stieper Kai Wolf
3. Österreich 2 Adonis Alagic Paul Maderböck

 

Hier geht es zum detaillierten Schlussbericht von der ASVÖ Beach Trophy 2021!