Aktuelles

Lockdown auch für den Sport

Der mit 22.11.2021 in Kraft getretene harte Lockdown und die Ausgangs- bzw. Kontaktbeschränkungen für ganz Österreich bringen für den Sport - vor allem für den Breitensport - massive Einschränkungen.

Unter welchen Bedingungen darf Sport ("körperliche und physische Erholung") ausgeübt werden (Quelle: Sport Austria, 22.11.2021):

  • alleine,
  • mit Personen aus dem gleichen Haushalt,
  • mit dem/der nicht im gemeinsamen Haushalt lebenden Lebenspartner:in,
  • mit einzelnen engsten Angehörigen (Eltern, Kinder und Geschwister),
  • mit einzelnen wichtigen Bezugspersonen, mit denen in der Regel mehrmals wöchentlich physischer oder nicht-physischer Kontakt gepflegt wird,
  • Indoor-Sportstätten sind gesperrt - Sport darf im eigenen privaten Wohnbereich, an öffentlichen Orten im Freien oder auf Outdoor-Sportstätten (Wiese, Park, Wald) betrieben werden,
  • Trainings/Kurse/Zusammenkünfte sind nur erlaubt, wenn maximal zwei Haushalte zusammenkommen, wobei auf einer Seite nur eine Person aus einem Haushalt beteiligt sein darf (z. B. Einzeltraining mit einem/einer Trainer:in),
  • 2 Meter Abstand zu haushaltsfremden Personen, d. h. kein Mannschafts- oder Kontaktsport,
  • FFP2-Maske in geschlossenen Räumen der Sportstätte und Betreten dieser nur sofern es für die Ausübung des Sports im Freiluftbereich erforderlich ist,
  • das Verweilen auf der Sportstätte ist für die Dauer der Sportausübung beschränkt,
  • Kantinen müssen geschlossen bleiben.

UPDATE und Klarstellung der Sport Austria vom 22. bzw. 24.11.2021:

  • Sportstätten im Freien dürfen mit 2G-Nachweis und ausschließlich zum Zweck der Sportausübung OHNE Körperkontakt betreten werden, d. h. kontaktlose Formen von Kontaktsportarten (z. B. Pass- oder Schusstraining OHNE Körperkontakt) sind für max. zwei Personen aus zwei Haushalten möglich (z. B. 1 Sportler:in und 1 Trainer:in aus unterschiedlichen Haushalten mit 2 m Abstand). Die o. a. allgemeinen Kontaktbeschränkungen und Maßnahmen bleiben davon unberührt!

Von den Beschränkungen teilweise ausgenommen ist der Spitzensport!


Informieren Sie sich auch auf www.asvo-corona.at !


HIER geht es zu den Covid-19-Informationen und den FAQ's der Sport Austria.